Herzlich Willkommen bei der Fahrschule Ferger in Wetzlar, Solms und Leun
Herzlich Willkommen bei der Fahrschule Fergerin Wetzlar, Solms und Leun
Klasse C1

Vorbesitz: B (Einschluss: AM und L), ab 18 Jahre, Befristung: bis zum 50. Lebensjahr (danach Verlängerung auf Antrag um jeweils 5 Jahre)

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg, aber nicht mehr als 7.500 kg, und die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

Klasse C1E

Vorbesitz: C1 (Einschluss: AM und L), ab 18 Jahre, Befristung: bis zum 50. Lebensjahr (danach Verlängerung auf Antrag um jeweils 5 Jahre)

Kraftfahrzeuge über 3.500kg mit Anhänger über 750kg zulässige Gesamtmasse wird die Neuregelung bei der Klasse B vereinfacht. Zulässig sind Kombinationen bestehend aus einem Zugfahrzeug der Klasse C1 und einem Anhänger von mehr als 750kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination 12.000kg nicht übersteigt. Das Verhältnis der zulässigen Gesamtmasse zu der Leermasse kommt in Zukunft nicht mehr an. Die technischen Vorschriften der Fahrzeuge sind aber weiterhin einzuhalten.

Klasse C

Vorbesitz: B (Einschluss: C1), ab 21 Jahre (18 Jahre bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder Fachkraft im Fahrbetrieb oder Besitz der Grundqualifikation nach dem BKrFQG), Befristung: 5 Jahre (danach Verlängerung auf Antrag um jeweils 5 Jahre)

Kraftfahrzeuge, ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2, A, mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg).

Klasse CE

Vorbesitz: C (Einschluss: C1E, BE, T, D1E und DE bei Besitz der jeweiligen Soloklassen), ab 21 Jahre (18 Jahre bei Ausbildung zum Berufskraftfahrer oder Fachkraft im Fahrbetrieb oder Besitz der Grundqualifikation nach dem BKrFQG), Befristung: 5 Jahre (danach Verlängerung auf Antrag um jeweils 5 Jahre)

Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse C und Anhängern oder einem Sattelanhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg bestehen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Fahrschule Ferger - www.fahrschule-ferger.de